Strange World

 



Strange World
  Startseite
    Big City Life Köln
    Erotik
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/lizardking

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Facesitting

Die intensivste Art eine Frau mit dem Mund zu verwöhnen, wie ich finde. Man ist richtig gefangen in ihrem Geschmack, Duft und ihrer Nässe. Das Gefühl des Ausgeliefertseins steigert die Lust dabei noch um ein Vielfaches.

 

Ihre Schenkel lagen neben meinem Kopf und sie bearbeitete mich mit ihrem Mund auf diese einzigartige nasse Art und Weise, die mir die Sinne raubte. Ich hatte ihr Bein umklammert und zog sie nach einer Weile über mich, um mich aus dieser süß-quälenden Passivität zu erlösen. Sie kniete über meinem Gesicht und mir bot sich der schöne Anblick ihrer nass glänzenden Pussy. Ich begann jetzt auch sie zu verwöhnen, bekam aber nach einer Weile einen heißen Nacken, weil ich den Kopf nach oben recken musste. Ich packte ihre Schenkel und zog sie weiter runter. Sie ließ von mir ab, streckte ihren Rücken und ließ mich gewähren. Ich leckte ihre Muschi mal sanft, dann wieder hart und tief und ließ auch ihre Rosette nicht aus. Ihr Geschmack wurde intensiver und ich wurde fast wahnsinnig. Jetzt zog ich sie noch tiefer zu mir, so das mein Mund und ihre nasse Fotze eins wurden. Erst langsam, dann immer schneller bewegte sie ihr Becken. Ich wurde eins mit ihr. Sie rieb sich immer schneller an meinem Gesicht. Ich brauchte nur meine Zunge herauszustrecken. Sie kontrollierte das Tempo und den Druck, ließ mir keinen Spielraum zum Agieren. Manchmal war ich kurz vorm Ersticken und wollte doch immer mehr von ihrer Nässe in mir aufnehmen. Das ging eine ganze Weile so, bis ihre Schenkel zu zucken begann und sie innehielt. Nachdem sie wieder zu Atem gekommen war, löste sie sich von mir mit einem lauten Schmatzen. Mein Gesicht war komplett mit ihrer Nässe beschmiert. 

Ich wurde benutzt, sie hatte mein Gesicht gefickt. Das gefiel mir. Es brauchte nicht mehr viel, bis auch ich kam. 

26.8.15 13:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung